Der WM-Führende distanziert Sordo und Ogier

Tänak gewinnt Auftakt der Deutschland-Rallye

Ott Tänak bleibt bei der Deutschland-Rallye das Maß aller Dinge. Der Este, der bereits in den vergangenen beiden Jahren bei der ADAC Rallye Deutschland triumphierte und derzeit die WM anführt, sicherte sich den Erfolg auf der ersten Wertungsprüfung über 5,17 Kilometer im St. Wendeler Land im Saarland. Zweiter wurde der Spanier Dani Sordo (Hyundai/+0,8 Sekunden) vor dem französischen Weltmeister und derzeitigen WM-Zweiten Sebastien Ogier (Citroen/+0,9).

Weitere Rallye-News

29.04. - 12:56

Belgier siegt in Südamerika

Rallye Argentinien: Neuville baut WM-Führung aus

Thierry Neuville und Nicolas Gilsoul

Der Belgier Thierry Neuville hat die Rallye Argentinien gewonnen und mit dem Erfolg seine Führung in der WM-Gesamtwertung ausgebaut.